Intelligenzspiele mit Alltagsgegenständen – Zeitung

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten deinen Hund geistig auszulasten. Unter anderen Hunde Intelligenzspielzeuge. Neben der großen Auswahl an Intelligenzspielzeugen die es im Tierfachgeschäft zu kaufen gibt, bietet auch dein Zuhause eine Menge an Alltagsgegenständen die zu Hunde Intelligenzspielzeugen umfunktioniert werden können.
So eignet sich zum Beispiel eine Zeitung hervorragend für verschiedene lustige Übungen. Um dir die Möglichkeit zu bieten unsere Ideen auch mit deinem Hund zu Hause umzusetzen, möchten wir dir hier einige Übungen auch mit Hilfe von Bildern näher erläutern.

Übung 1: Leckerli in oder unter Zeitungspapier

Schwierigkeitsgrad: einfach
Materialien: Zeitungspapier, Leckerlis
Anleitung:
Variante 1: Leckerli unter der Zeitung
Bei dieser Übung setzt du deinen Hund vor dir ab. Anschließend nimmst du ein Leckerli und legst es unter das Zeitungspapier. Dein Hund darf nun, sobald du ihm das Kommando zum Start gegeben hast, das Leckerli unter der Zeitung hervorholen.

Intelligenzspiele mit Zeitung

Diego wartet auf das Kommando.

Leckerli aus Zeitung auspacken

Diego beißt sich ein Loch um das Leckerli herauszuholen.

Variante 2: Leckerli in zerknüllter Zeitung
Ein wenig schwieriger aber dennoch einfach ist die Variante in der du das Leckerli in Zeitungspapier legst und es zerknüllst. Dein Hund soll nun versuchen das Leckerli aus der zerknüllten Zeitung hervorzuholen.

Intelligenzspiele mit Zeitung 2

Josie wartet auf das Kommando.

Josie packt aus

Josie hält die Zeitung mit den Pfoten fest und beißt das Leckerli heraus.

 

Übung 2: Schnüffelbox

Schwierigkeitsgrad: einfach
Materialien: Schuhkarton oder eine andere Box/Schachtel, Zeitung, Leckerlis
Anleitung:
Dieses Hunde Intelligenzspielzeug ist schnell selbst hergestellt und bietet deinem Hund einen großen Spaßfaktor. Zuerst gibst du in beliebige Zeitungsstücke Leckerlis und zerknüllst diese. Diese gibst du nun in die vorbereitete Box. Zerknülle nun weitere Zeitungsstücke und füge sie deiner Box hinzu. Sobald die Box gefüllt ist, darf dein Hund losschnüffeln und versuchen alle Leckerlis zu finden.

Diego und Josie mit Schnüffelbox

Diego und Josie warten auf das „Ok“ von Frauchen.

Hunde Intelligenzspielzeug Schnüffelbox

Die Box wird von beiden sorgfältig inspiziert.

Übung 3: Zeitung in Küchenrolle

Schwierigkeitsgrad: mittel
Materialien: Zeitung, Leere Küchenrolle, Leckerlis
Anleitung:
Diese Übung macht meinen Hunden besonders viel Spaß. Lege Leckerlis in Zeitungspapier und zerknülle diese. Nun stopfe das Zeitungspapier mit den Leckerlis abwechselnd mit einem leeren Zeitungspapierstück in die leere Küchenrolle bis sie voll ist. Nun soll dein Hund die Leckerlis durch herausziehen des Zeitungspapieres und abkauen der leeren Küchenrolle an die Leckerlis kommen.
Meine Shelties spucken den Karton und die Zeitung wieder aus und fressen nur die Leckerlis. Hast du einen Hund der die ganze Rolle verschlingen würde, ist diese Übung nicht für deinen Hund geeignet.

Hunde Intelligenzspielzeug leere Küchenrolle

Vorbereitete Rolle mit Leckerlis

Josie mit Küchenrolle 1

Josie zieht das Zeitungspapier heraus.

Josie mit Küchenrolle 2

Leckerli gefunden!

 

Übung 4: Geschenk auspacken

Schwierigkeitsgrad: schwierig
Materialien: Schuhschachtel, Zeitungspapier, Klebestreifen, Leckerlis
Anleitung:
Wie auch bei Übung 2 – Schnüffelbox werden auch hier zerknüllte Zeitungspapiere mit Leckerlis und auch welche ohne in die Schuhschachtel gegeben. Nur dieses Mal wird der Deckel geschlossen und die ganze Schuhschachtel noch verpackt.
Dein Hund soll versuchen das „Leckerli – Geschenk“ auszupacken und anschließend alle Leckerlis zu finden und zu fressen. Mein Rüde liebt es Geschenke auszupacken, weshalb er zu seinem Geburtstag oder zu Weihnachten seine Geschenke immer eingepackt bekommt! Auch Kinder lieben diese Übung, denn sie haben Spaß daran den Hunden eine Freude zu machen und ihnen dabei zuzusehen wie sie versuchen das Geschenk aufzupacken.

Wir wünschen viel Spaß mit den Intelligenzspielzeugen für Hunde zum selber „basteln“! Mit diesen Übungen wird deinem Hund auch an regnerischen Tagen nicht langweilig!

Die Kommentare wurden geschlossen